Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Ablauf

Ablauf der ambulanten Rehabilitation

Die ambulante kardiale Rehabilitation bietet große Vorteile: Der Patient erhält sämtliche fachlichen Leistungen wie bei einer stationären Behandlung, verbringt jedoch seine Freizeit - Abende, Nächte und Wochenenden - in seiner gewohnten Umgebung. So werden soziale und familiäre Bindungen durch die Rehabilitationsmaßnahmen nicht beeinträchtig. Darüber hinaus entfallen zeit- und kostenintensive Anreisen von Angehörigen, die eine stationäre Behandlung außerhalb des Wohnortes des Patienten mit sich bringen würde.

Zur Aufnahme der ambulanten Rehabilitation bei Cardiowell führen wir mit Ihnen ausführliche Gespräche, erörtern die Behandlungsmöglichkeiten und liefern Ihnen umfassende Informationen. Darüber hinaus erhalten Sie vorab die Möglichkeit zur umfassenden Besichtigung der Einrichtung. Es folgen ein intensives ärztliches Aufnahmegespräch, weitere Gespräche mit der betreuenden medizinischen Assistentin bzw. Krankenschwester sowie dem/der Sportwissenschaftler/in. Sie vereinbaren Ihren individuellen Wochenstundenplan und erfahren bei welchen Therapeuten und in welchen Räumen Ihre Kurse stattfinden.

An Ihrem ersten Behandlungstag führen wir eine gründliche kardiologisch-angiologische Untersuchung durch, in der Regel in Form einer ärztlichen Untersuchung, einem Belastungs-EKG und einer Echokardiographie. Während des gesamten Rehabilitationsverfahrens stehen Ihnen Ärzte, Therapeuten und Berater vertrauensvoll zur Verfügung.

Wir legen viel Wert darauf, dass Sie nach der Rehabilitation weitere Maßnahmen ergreifen, um ein Fortschreiten der Herz- und Gefäßerkrankung zu verhindern. Cardiowell arbeitet deshalb eng mit Hausärzten zusammen; bietet mit IRENA eigene Nachsorge-Gruppen bei Cardiowell an und empfiehlt die Trainingsgruppen von Cardioprevent. Zum Abschluss der Rehabilitation führen wir mit Ihnen ein intensives ärztliches Gespräch in dem die weiteren Empfehlungen, Maßnahmen und die notwendige weitere Betreuung bei Hausarzt und Kardiologen bzw. Angiologen besprochen werden. Ein ausführlicher Abschlussbericht wird unmittelbar an Ihren Hausarzt weitergeleitet.

Copyright 2018 Cardiowell
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen
Ok